De Strawanza
Swing und Weltmusik in einzigartiger Besetzung

Am 30. Juni 2017 um 19:30 Uhr im "Fehrenbacherhof"

Text: Veranstalter/Bild: De Strawanza
De Strawanza 1 Ob Sie De Strawanza’s Weltmusik live im Lokalaugenschein einer treibenden Schar in bunter urbaner Kulisse oder zuhause im Wohnzimmer hören, ist eigentlich egal.
Mit den swingenden Melodien sind Sie sofort da, wo das Leben in Bewegung ist. Wo Erdbeereis in Tüten schmilzt und der Rollator zur Dekoration wird. Ob kindlich oder gereift, im Hören der musikalischen Arrangements vergisst man nur zu womit man gerade beschäftigt war, und verzückt.

Mit Saxophon, Drehorgel und Gitarre münden Swing-Klassiker, Chansons, Jazz und Tango in ergreifende Melodien und virtuose Improvisationen. Aufgehellt wird das Duo zusätzlich mit Susannes Stimme, die in Musette und Mundart richtig schön aufgeht. Gefühlvoll, energiegeladen, märchenhaft, mit voller Hingabe, Zartheit und wildem Temperament - ihre Spielfreude ist ansteckend.

Zum Namen: "strawanzen" kommt aus dem Mühlviertler Dialekt und bedeutet um die Häuser ziehen, sich müßig und mit Frohsinn herumtreiben. Und so sind sie De Strawanza! Sie kommen aus dem Mühlviertel und touren als Weltenbummler-Duo quer durch Europa.

Besetzung:
Mathi Kainz: Tenor- und Sopransaxophon, Gitarre, Loops    
                                                                                                                                       Susanne Obereder: Drehorgel, Gesang

www.music-in-motion.at

Der "LOUDERbacher Event" findet am Freitag, 30. Juni 2017 im Naturgästehaus "Fehrenbacherhof" (www.fehrenbacherhof-schwarzwald.de) statt.
Beginn ist um 19:30 Uhr.
Der Eintritt ist wie immer frei. Spenden erbeten!