Dienstleistung

Abwasserbeseitigung

Die Gemeinde Lauterbach unterhält ein Kanalnetz von über 30 km Länge. In den letzten Jahren wurden mehrere Abwasserkanäle bis zum Fohrenbühl und in Sulzbach bis zum Diesenhof gebaut. Gebäude, die neu an den Abwasserkanal angeschlossen werden sollen, müssen einen entsprechenden Antrag stellen. Für den Bau von Hausanschlussleitungen, die eine Länge von 50 m übersteigen, gewährt die Gemeinde unter bestimmten Voraussetzungen Zuschüsse.
Die Inhalte von privaten Hauskläranlagen und geschlossenen Gruben müssen abgefahren und über die Kläranlage in Schramberg entsorgt werden.
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Satzung
^
Satzung