Waldbaden am "Yoga-Natur-Pfad"

Das Projekt

Beim achtsamen Shinrin yoku haben wir kein konkretes Ziel vor Augen und müssen nichts erreichen. Wir üben Absichtslosigkeit. Unter dem Aspekt der Entschleunigung und Entspannung legen wir das Augenmerk auf unsere Atmung und unsere fünf Sinne. Die Erfahrung ein Tool an die Hand zu bekommen, das immer und zu jeder Zeit verfügbar ist, wirkt beruhigend und die Lebensqualität erhöht sich deutlich. Das so entstandene Selbstmitgefühl stärkt die Resilienz und das persönliche Wohlbefinden.
 Es vermittelt wichtige Kernkompetenzen um 
auch in schwierigen Situationen freundlich 
und wohlwollend mit sich selbst umzugehen.

Die Motivation

Wir wohnen inmitten einer einzigartigen 
Landschaft umgeben von Wäldern, Bergen 
und Bächen. Mein Wunsch ist es, die bewährte 
japanische Gesundheitsvorsorge, die aus Achtsamkeits- und Meditationsübungen besteht, 
in die einzigartige Landschaft zu integrieren 
und die außerordentliche Wirkung der Natur
 zu nutzen. Sie wirkt auf Körper, Geist und Seele 
wie ein kraftvolles Heilmittel. Es geht darum 
unsere Verbindung zur Natur bewusst und 
achtsam mit allen Sinnen zu erleben, zu 
erfahren und von ihr zu lernen. Die Natur 
nimmt uns bedingungslos an.

Die Teilnehmer

Alle Interessierte, Naturliebhaber, Menschen,
 die sich eine kurze Auszeit gönnen wollen. 
Durch den Aufenthalt im Wald soll sich eine 
gesunde Distanz zum Alltag einstellen. 
Shinrin yoku führt eine Entschleunigung herbei
und lernt uns die Wahrnehmung zu schärfen. 
Es soll eine Klarheit und ein Blick für das 
Wesentliche herbeigeführt werden, die 
Zuversicht in die eigenen Kräfte wachsen. 
Shinrin yoku wirkt vitalisierend, hebt die
Stimmung und steigert das Selbstwertgefühl. 
Es fördert die Kreativität, Konzentration, 
Wahrnehmungsfähigkeit und die Schlafqualität.  
Shinrin  yoku  ist eine präventive Maßnahme 
um gesund zu bleiben.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Unter der Leitung von
      Ingrid Langenbacher
     Kursleiterin für Shinrin yoku
     Natur- und  Achtsamkeitstrainerin
     Aromapflegetherapeutin
     Gesundheits- und Krankenpflegerin

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Treffpunkt nach Anmeldung:
"Yoga-Natur-Pfad" am Boschel, Lauterbach/Ortsteil Sulzbach.
mit wetterangepasster Kleidung, Wanderschuhe und Getränk.
Das Smartphone dürfen Sie gerne zu Hause lassen!!

Teilnehmerzahl:
mind. 3 bis max. 8 Personen

Termine:
Im Sommer: freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr
Im Winter:    freitags von 15:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:
Pro Person für 2 Stunden € 25,00